eMode Joyetech E-Zigarette schwarz

eMode Joyetech E-Zigarette schwarz
 Joyetech eMode Set in schwarz Mit der eMode präsentiert Joyetech eine E-Zigarette, die... mehr

 Joyetech eMode Set in schwarz

Mit der eMode präsentiert Joyetech eine E-Zigarette, die sich von allen bisherigen Modellen abhebt. Das Gerät verbindet die Funktionalität und Leistung von Selbstwicklern mit dem Komfort und dem Habitus eines Akkuträgers. Bei der Energieversorgung für die eMode setzt Joyetech auf einen eigenen Akkuträger. Im Unterschied zu vielen klobigen Modellen, die mit großvolumigen Lithium-Ionen-Akkus vom Typ 18650 ausgestattet werden, begnügt sich die eMode mit Akkus der Baugröße 16650. Diese Akkus verbinden eine hohe Leistung und Kapazität mit einem angenehm schlanken Durchmesser. Zum Aufladen der Akkus lässt sich ein externes Ladegerät verwenden.
emode-joyetech-beschreibung

 

Variable Steuerung

Der Control-Head der eMode bietet eine ganze Reihe von Besonderheiten. Hinsichtlich seiner Funktionalität ähnelt er dem futuristischen und wegweisenden Kopf der eVic von Joyetech. So ist er in der Lage, den Widerstand des aufgeschraubten Verdampfers zu messen. Über einen Drehregler kann der Nutzer die Leistungsabgabe des Kopfes nach seinen Bedürfnissen anpassen. Hierbei hat er die Möglichkeit, frei zwischen einer variablen Spannungsabgabe (VV) oder einer variablen Stromleistung (VW) zu wählen. Neben diesen Optionen, die bei hochwertigen regelbaren Akkuträgern heute Stand der Technik sind, gibt es bei der eMode aber auch noch die revolutionären RVV- und RVW-Steuermodi. Hierbei kann der Nutzer die Spannung (RVV) oder Leistung (RVW) innerhalb der zehn Sekunden eines Zuges variabel verändern. Die Anpassung der E-Zigarette an die eigenen Wünsche wird damit optimiert. Die Einstellung kann mit dem PC vorgenommen werden. Die Verbindung erfolgt hierbei über den USB-Anschluss. Die Software, die von Joyetech zur Verfügung gestellt wird, ist mit der MVR-Software der eVic kompatibel. Selbstverständlich verfügt der Kontrollkopf der eMode auch über eine Ladestandsanzeige, sodass der Nutzer frühzeitig informiert ist, wenn sich der Akkufüllstand dem Ende nähert. Anhaltendes Leuchten der LED bedeutet ein Ladestand von über 60 %, beim langsamen Blinken enthält der Akku zwischen 30-59 %, etwas schnelleres Blinken bedeutet 10-29 % und ein ganz schnelles Signal bedeutet weniger als 10 % Kapazität.
emode-joyetech-funktionen

Verdampfertyp C2 von Joyetech

In der eMode kommt, wie von Joyetech gewohnt, ein Verdampfer zum Einsatz, der modular aus dem Verdampferkörper und dem Verdampferkopf aufgebaut ist. Der Verdampferkopf unterscheidet sich aber grundlegend von dem Köpfen, die in den übrigen Modellen zum Einsatz kommen. Die C2 Generation überzeugt durch höhere Leistung und entwickelt somit größere Dampfmengen. Ein kleiner Verdampferkorpus in Verbindung mit einem Miniatur-Heizdraht setzt neue Standards. Höchste Leistungen werden erzielt und spiegeln sich in sechs verschiedenen Modi wieder. Der Dampfer nimmt die Einstellung über das Drehrad vor und kann, wie auch bei der eVic, die Auswertung am PC kontrollieren.

 

Ununterbrochene Liquidzufuhr

Der Verdampferkopf erhält sein Liquid nicht über eine Dochtzuführung, sondern die Wicklung wird vom Liquid umgeben. Das Liquid dringt durch mehrere Öffnungen in den Head ein und wirkt einem Trockenlaufen entgegen. Den Füllstand des 3 ml Tanks behält der Nutzer über ein Fenster jederzeit im Blick. Über eine Air-Control kann die Luftzuführung im Verdampfer geregelt werden. Dadurch eignet sich die eMode sowohl für Nutzer, die einen leichten Zug bevorzugen als auch für solche, die gerne etwas stärker ziehen. Das Design des Mundstücks, das auf den Verdampfer gesteckt wird, ist an die eMode angepasst.

 

Hochleistungsgerät

Ihr Aufbau und ihr Handling erlauben es auch neuen Umsteigern, das Gerät sicher und komfortabel zu bedienen. Dennoch bietet die eMode aufgrund ihrer innovativen Bauweise und Funktionen ein äußerst attraktives Kompaktgerät für erfahrene und anspruchsvolle Dampfer.

 

eMode Eigenschaften:

  • es handelt sich um einen Hybridakkuträger auf Basis des Joyetech-Betriebssystems mit einem Systemverdampfer
  • USB-Port zur Verknüpfung mit dem PC zur MVR Software, Einstellung von 4 verschiedenen Modi wählbar,
  • zwei Modi für eine intuitive Programmierung (VV und VW),
  • Dampfgewohnheiten können mit der Software MVR exportiert werden,
  • Nutzung von 16650 Batterien bis 2100 mAh,
  • Größe: eine Länge ohne Drip Tip von 17,2 cm und ein Durchmesser von 18 mm, mit Mundstück misst der Akkuträger 19,05 cm,
  • LED Statusanzeige 4fach
  • Watt regulierbar (4,5 - 10,4 W)
  • Volt regulierbar (3,3 - 5,0 V)
  • Bedienung über das Kontrollrad mit Enter-Button
  • Micro USB-Schnittstelle für die Ladung und zur Datenübermittlung
  • 510er Anschlussgewinde

 

Lieferumfang:

  • Im Set sind zwei eMode Mundstücke (Drip Tip)
  • ein eMode Atomizer
  • zwei eMode C2 Atomizer Heads
  • ein eMode Control Head
  • ein eMode Battery-Tube
  • ein eMode Battery 16650 mit 2100 mAh
  • ein USB-Ladekabel
  • ein Netzstecker
  • eine Anleitung

 

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "eMode Joyetech E-Zigarette schwarz"
Bewertung schreiben

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Zuletzt angesehen